zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

23. Oktober 2017 | 18:05 Uhr

Pferdeglück im Doppelpack

vom

shz.de von
erstellt am 03.Aug.2013 | 05:59 Uhr

"Damit habe ich niemals gerechnet", sagt die 13-jährige Lina Nissen. Als sie damals mit ihren Eltern ins Naturschutzgebiet "Geltinger Birk" gefahren ist, dachte sie, dass sie sich die Wildpferde angucken, wie sie eingefangen werden. Dass ihr nach dem Besuch ein Pferd gehört, daran habe sie niemals gedacht.

Bella Donna kam trächtig auf die Koppel von Familie Nissen in Missunde. "Wir wollten eigentlich zwei Pferde kaufen, aber als wir erfuhren, dass sie trächtig ist, haben wir uns nur für eins entschieden", sagt Lina. Jeden Tag ist sie zu der Koppel gegangen, um Vertrauen zu dem Pferd aufzubauen. Anfangs sei das Wildpferd sehr scheu und irritiert gewesen, aber mit der Zeit wurde es immer zahmer. Im April diesen Jahres brachte Bella Donna ihr Fohlen auf die Welt. Manchmal sei es jetzt schwierig, mit dem Pferd zu trainieren, aber es würde schon klappen. Sie eigne sich hervorragend als Springpferd. Deshalb möchte Lina später gerne mit ihr Turniere reiten.

Wer für Lina Nissen und Bella Donna stimmen möchte, wählt die Telefonnummer 0137/ 58 04 01 23 004 oder schickt eine SMS an die Nummer 42020 mit dem Text shz ez 4.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen