Abistreich in Eckernförde : Peter-Ustinov- Schüler feiern nasses Abi

shz+ Logo
190617 ape abistreich

Gemeinschaftsschüler verlassen bald das „Haus des Abis“.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Arne_Peters-8499.jpg von
17. Juni 2019, 17:14 Uhr

Eckernförde | 90 Abschlussschüler der Peter-Ustinov-Schule haben am Montag ausgelassen ihr Abitur gefeiert. Beim Abistreich zogen sie bewaffnet mit Wasserpistolen durchs Schulgebäude, in dem sie am Abend zuvor Türen u...

cEeödrenkrf | 09 hrAcuüblslhcesss rde -tUeui-erchovstelPSn heabn am gonatM sgsaeselnua rih uibAtr riftg.eee iemB ihibecAtsr zeong sie fbenawetf mti pseiaossenWtrl csrhdu Slgduu,bhceeä in emd ise ma neAdb uovzr enTrü dun tensrFe tim rsnZguipeitaep lbrveekt nhta.et rhI ttMoo ateeutl auH„s des Asib – erh mti edn ekrnugtdec Nenot“ in nnlnuhAeg an eid ereNfliSitx-e uas„H sde eel.dGs“ lAs elepiS hentta sihc dei nbeuinteArit frü dei eeLhrr yBn-n,orbbRaecen ,hizaeenuT regfeRiwenn ndu wchmmnwSefaer steag.adchu

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen