Abistreich in Eckernförde : Peter-Ustinov- Schüler feiern nasses Abi

shz+ Logo
190617 ape abistreich

Gemeinschaftsschüler verlassen bald das „Haus des Abis“.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
17. Juni 2019, 17:14 Uhr

Eckernförde | 90 Abschlussschüler der Peter-Ustinov-Schule haben am Montag ausgelassen ihr Abitur gefeiert. Beim Abistreich zogen sie bewaffnet mit Wasserpistolen durchs Schulgebäude, in dem sie am Abend zuv...

frneeErkdöc | 90 ssbeAshlcsclurhü erd etuth-eoPinvcU-rleSs habne am agMnto assgesenula ihr briuAt igfeetr.e meiB Aesbrchiit gnzeo eis enwbafeft itm rssWsoipelatne shrcud uSdubeehläc,g ni dem eis am Anebd uzorv nerTü dnu netFres tim sapprZteiuinge rveblket n.tteha rIh ototM eettlua uHsa„ esd iAbs – erh imt edn cnkeedtgru n“oNet ni Aelhnungn na die -SefeetlxNiir a„Hus eds ee.sGdl“ Asl peSiel ntteah hisc edi nbetiAiuetnr für edi erLhre Rne,nrbnoycaeB-b ezniTaeu,h Rgnieefrwne ndu cSwheamrnfewm taucegsh.da

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen