zur Navigation springen

3. Handball Liga : Owschlagerin Jill Sievert beim Nationalteam

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 19.Okt.2013 | 06:00 Uhr

Pause für den Handball-Drittligisten TSV Owschlag: Weil die 17-jährige Jill Sievert für die Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handball-Bundes (DHB) kurzfristig nachnominiert wurde, hat die Vereinsführung des TSV um eine Verlegung des Auswärtsspiels am Sonnabend beim SV Henstedt-Ulzburg gebeten. Der DHB gab dem Antrag statt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Jill Sievert reiste schon Anfang der Woche nach München, um mit der Auswahl-Mannschaft drei Länderspiele in sechs Tagen gegen Frankreich zu absolvieren. Die Spiele finden im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendwerkes statt. Die erste Partie gewannen die Deutschen am Mittwoch mit 27:25. Ein Treffer gelang Sievert dabei nicht. Weiter ging’s gestern Abend (nach Redaktionsschluss), am Sonntag folgt die Abschluss-Partie.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen