Handball Oberliga : Owschlag schlägt Titelanwärter TSV Ratekau

Starke Leistung: Owschlags Jenny Behrend (re.) wird etwas halbherzig von Ratekaus Stina Stobbe attackiert. Behrend gelangen beim 28:19-Sieg sechs Tore.
1 von 2
Starke Leistung: Owschlags Jenny Behrend (re.) wird etwas halbherzig von Ratekaus Stina Stobbe attackiert. Behrend gelangen beim 28:19-Sieg sechs Tore.

In der Handball-Oberliga der A-Juniorinnen hat der TSV Owschlag mit dem Heimsieg gegen Titelanwärter TSV Ratekau ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt. Das Team von Trainer Jens Meves siegte deutlich mit 28:19.

shz.de von
09. September 2013, 06:00 Uhr

„Das war schon etwas anderes als noch gegen die HSG Fockbek/Nübbel“, lobt Owschlags Trainer Jens Meves nach dem 28:19 (11:9)-Heimerfolg seiner Mannschaft in der Handball-Oberliga der weiblichen Jugend A über den TSV Ratekau. „Für uns war es ein ganz wichtiger Erfolg, der uns für die kommenden Aufgaben in der Bundesligarunde zuversichtlich macht“, ergänzt Meves.

Der TSV Ratekau gehört mit zu den stärksten Mannschaften der Klasse. Immerhin stand der jüngere Jahrgang der Gäste im Final Four der weiblichen Jugend B um die Deutsche Meisterschaft. Doch die ambitionierten Gäste konnten ihr Können nur phasenweise unter Beweis stellen, was den Gästecoach Heiko Grell bereits im ersten Durchgang zur Weißglut brachte, und was seine Schützlinge dann auch lautstark mitgeteilt bekamen.

Bis zum 16:13 (46.) war die Partie ausgeglichen. „Unser Prunkstück war die Defensive mit einer starken Svenja Brudniok dahinter“, freut sich das Trainergespann Jens Meves und Hilke Obelöer. „Ab der 46. Minute wurden wir immer dominanter“, spricht das Trainerduo von einer „Hammerleistung“, die sogar Luft nach oben hatte. „Wir haben die erste Welle kaum genutzt“, sagt Meves.

Mit vier Toren in Folge bog der TSVO nach dem 16:13 auf die Zielgerade ein und ließ den Gäste, die langsam resignierten, keine Chance mehr.

Owschlag: Brudniok – C. Frahm (1), Behrend (6), Steffek (8/3), Meenke (1), Stachowski (2), Sievert (7/2), Born, Kubat, Brandt, Anderson (1), N. Frahm (1), Delfs (1).


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen