Hof Saelde : Osttiroler Getreidemühle sorgt für mehr Backspaß

23-7984260_23-106077480_1550832788.JPG von 22. April 2020, 15:44 Uhr

shz+ Logo
Die neue Getreidemühle wird von Anke Soblik (Mi.) bedient. Auch Jutta Mertens und Johannes Richert sind stolz auf die Neuanschaffung.
Die neue Getreidemühle wird von Anke Soblik (Mi.) bedient. Auch Jutta Mertens und Johannes Richert sind stolz auf die Neuanschaffung.

Auf Hof Saelde in Ascheffel konnte jetzt eine neue Mühle gekauft werden.

Ascheffel | Die große Holzkonstruktion ist schon ein richtiger Hingucker in der Backstube von Hof Saelde. Das Mehl und Schrot, die mit der Neuanschaffung gemahlen werden, machen das Brot besonders schmackhaft und gesund. Davon sind die 18 Bewohner und zwölf Mitarbeiter der Einrichtung im Schoothorster Tal überzeugt. 4000 Euro von der Förde Sparkasse „Die Osttirole...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen