zur Navigation springen

Feuer an der Ostsee : Osterfeuer am Strand mit Drache Leif und Osterhase

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Ostsee Resort Damp organisierte Osterfeuer am Meer und buntes Tagesprogramm für Familien.

Damp | Direkt am Strand wurde das Osterfeuer entzündet. „Wir mussten einige unserer Aktionen unseres Rahmenprogrammes leider nach drinnen verlegen, aber zum Glück haben wir die Möglichkeiten dazu“, sagte der Leiter für Kinderanimation im Fun- und Sportcenter, Bernd Weißenburg.

Im Zentrum des Programms am Ostersonntag standen die Kinder. Viele Aktionen fanden ausschließlich für die Kleinen statt. So sollten sie am Strand nach Ostereiern suchen, die sie anschließend gegen Schokohasen eintauschen konnten.

Auch der Osterhase selbst stattete den Kindern einen Besuch ab. Zusammen mit dem Maskottchen des Ostsee Resorts Damp, dem Drachen Leif, begleitete er die Kinder zum Osterfeuer direkt am Strand. Dabei wurde eine Polonäse, die von Leif angeführt wurde, gebildet.

In einigem Abstand um das riesige Feuer herum wurde eine Absperrung gezogen, um keine Unfälle zu riskieren. Die Feuerwehr Damp war die ganze Zeit zugegen und hatte die Situation fest im Blick. So wurden auch Kinder, die in den Rauchschwaden spielen wollten, durch die Feuerwehr dazu ermahnt, Abstand zu halten.

Der wolkenverhangene Himmel riss pünktlich zum Entzünden des Osterfeuers auf und so kamen immer mehr Menschen an den Strand, um das Schauspiel zu bewundern. Währenddessen kümmerte sich das Maskottchen Leif weiter um die Kinder. Er spielte mit ihnen und posierte für Erinnerungsfotos.

Rund um das Osterfeuer gab es ein großes Programm, das besonders auf Familien ausgerichtet war. Um 10 Uhr startete es mit einem Kunsthandwerkermarkt. Parallel dazu wurde für die Kinder die erste Ostereiersuche initiiert. „Aufgrund des Wetters fand diese drinnen statt“, sagte Weißenburg. Als aber später der Regen nachließ, wurde eine zweite Suche direkt am Strand abgehalten. Mit einem Osterbrunch ging es weiter. Nachdem die Familien sich gestärkt hatten, ging das weitere Programm am Strand weiter. Zu jeder Zeit standen die Kleinsten im Zentrum der Aktionen. Ostereiersuche am Strand und ein Slackline- Contest waren nur zwei der Aktionen, die sich das Team um Bernd Weißenburg für die Kinder ausgedacht hatte. Nachdem das Osterfeuer abgebrannt war, lud das Ressort zu einem Buffet und der Abend wurde mit Livemusik beendet.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen