zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

25. September 2017 | 00:48 Uhr

Oma Frieda: Der Gladiator am Rollator

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 23.Apr.2014 | 17:51 Uhr

Das Sozio-Kabarett „Gladiator am Rollator – Oma Frieda unterwegs“ macht am Montag, 5. Mai, um 18 Uhr Halt im Hotel Seegarten an der Berliner Straße.

Oma Frieda schlägt wieder zu – kämpferischer denn je. Schließlich muss man als Seniorin auf Zack sein, will man in der modernen Welt mithalten. Dies will sie in ihrem humoresken „Fortbildungskurs“ für Senioren und alle die es werden wollen, vermitteln.

So hat sie Durchblick mit Internetz und plant die Einführung der „Seniorlympics“. Sie fragt sich, warum Kinderteller in Restaurants immer so hübsche Namen, Seniorenteller aber nicht – und kommt mit eigenen Vorschlägen. Nebenher werden noch diverse Fragen wie „Warum können Brustimplantate auf Fußball-WM-Fanmeilen nützlich sein?“ geklärt.

Der „Gladiator am Rollator“ ist das dritte Programm der saarländischen Kabarettistin Jutta Lindner nach „Turne bis zur Urne – Oma Frieda“ und dem Weihnachtsspecial „Ihr Sünderlein kommet...“.>

www.oma-frieda.com

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen