Nisthilfen für Wildbienen und Co.

shz.de von
10. Mai 2013, 03:59 Uhr

Neu Duvenstedt | Am Sonnabend, 11. Mai startet auf dem Kolonistenhof die nächste Erkundungstour für kleine und große Naturdetektive. Unter Anleitung des Biologen und Natur- und Landschaftsführers Norbert Voigt begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren vom Mauerbiene, Hummel und Co. Die Teilnehmer untersuchen die großen Insektennisthilfen des Naturerlebnisraumes und die Umgebung des "Bienenhauses". Im Anschluss an die Entdeckungstour werden Nisthilfen für Wildbienen und andere Insekten hergestellt. Die Teilnahme an der zweistündigen Veranstaltung kostet fünf Euro. Treffpunkt ist um 16 Uhr der Parkplatz des Naturerlebnisraumes Kolonistenhof in den Hüttener Bergen. Info und Anmeldung unter Telefon 0431/3 64 31 15 oder per E-Mail: nvoigtn@aol.com. Hinweise zur Anfahrt: www.kolonistenhof.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen