Neugierige Fragen der kleinen Reporter

zikita_harrislee

von
24. Februar 2015, 19:07 Uhr

Melina schüttelt den Kopf. Reporterin will sie später nicht werden, sondern Reiterin. Über den Besuch des Tageblatt-Reporters in der ADS-Kita Harrislee freut sie sich an ihrem sechsten Geburtstag trotzdem – genau wie die übrigen 15 Kinder, die ab im Sommer eingeschult werden.

Aus der Zeitung haben sich die Kinder Papierhüte gebastelt und löchern den Reporter mit lauter Fragen: „Warum ist die Zeitung so groß?“, „Wie kommen die Fotos in die Zeitung?“, „Fährst du als Reporter Fahrrad und Motorrad?“ Und Emre (6) berichtet: „Meine Eltern haben die Zeitung im Urlaub auf dem iPad gelesen.“

Er und die übrigen Kinder bevorzugen allerdings die gedruckte Ausgabe. „Denn da können sie die Fotos ausschneiden“, sagt Erzieherin Katja Wittmaack. Oder eben Hüte daraus basteln.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen