Schützen Sehestedt : Neues Königshaus der Schützen

Das Königshaus vereint (von links) : Johannes Ehlers (Jungmajestät), Alexandra Koop (2. Dame), Wilhelm Koop (2. Ritter), Irmgard Sellmer (Königin), Thomas Ehlers (König), Inke Ehlers (1. Dame), Jaromir Dohnal (1. Ritter).
Das Königshaus vereint (von links) : Johannes Ehlers (Jungmajestät), Alexandra Koop (2. Dame), Wilhelm Koop (2. Ritter), Irmgard Sellmer (Königin), Thomas Ehlers (König), Inke Ehlers (1. Dame), Jaromir Dohnal (1. Ritter).

Die neuen Majestäten sind Irmgard Sellmer und Thomas Ehlers

23-7984260_23-106077480_1550832788.JPG von
04. Oktober 2018, 15:11 Uhr

Erfolgreiche Bilanz für die Schützenwoche beim Schießsportverein „Gut Schuß“ Sehestedt: Mehr als 20 Mannschaften der ortsansässigen Betriebe und Vereine schossen um den Sieg. Den ersten Platz bei den Damen sicherte sich der Frauenkreis, bei den Herren setzte sich der Anglerverein „ASV Früh Auf Sehestedt I“ an die Spitze. Und bei der offenen Klasse siegte die SPD. Der erstmals ausgeschossene Kanalpokal ging an Torben Ilgner.

Von den Schützenvereinen nahmen 17 Mannschaften teil. Den ersten Platz erreichten bei den Damen „Anlage“ der Kameradschaftsverein Westerrönfeld, bei den Altersschützen erreichte der TSV Flintbek den ersten Platz, bei den Senioren siegte der SSV Bovenau, bei der offenen Klasse gewann die SG Haby und bei Lupi setzte sich der SV Rickert durch. Den 70er-Pokal gewann Hannes Look.

Begonnen hatte das Schützenfest mit einem Umzug an der Seite der Majestäten aus dem vergangenen Jahr. Im Schützenheim wurde dann von den Fahnenabordnungen auf den Fahnenpokal geschossen, den die Reservistenmarschgruppe erringen konnte.

Zudem wurden auch die langjährigen Mitglieder geehrt: Die ehemalige Bürgermeisterin Rita Koop wurde wegen ihrer kontinuierlichen Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt. Anschließend erfolgte die Proklamation des neuen Königshauses: Königin und König wurden Irmgard Sellmer und Thomas Ehlers, erste Dame und erster Ritter Inke Ehlers und Jaromir Dohnal, zweite Dame und zweiter Ritter Alexandra Koop und Wilhelm Koop, Jungmajestät Johannes Ehlers.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen