zur Navigation springen

Tischtennis : Neuer Melderekord beim 3. EB-Team-Cup

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 24.Okt.2013 | 06:00 Uhr

245 Teilnehmer aus 70 Vereinen hatten für den 3. EB-Team-Cup 2013 des TTC Eckernförder Bucht gemeldet und dabei insgesamt 159 Zweierteams ins Rennen geschickt. Vereine aus Dänemark, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein schickten ihre Tischtennisspieler.

Da nicht genug weibliche Teilnehmer vor Ort waren, nahmen die gemeldeten weiblichen Spieler an den männlichen Konkurrenzen teil. Spannendste Klasse war diesmal die sehr ausgeglichene Herren C-Klasse mit insgesamt 28 Teams. Sieger hier war die Insel Fehmarn, mit dem sehr erfolgreichen Behindertensportler Thomas Rau an der Spitze

Im Endspiel der Herren A kam es zu einem Nortorfer Vereinsduell, nachdem Jörg Bandholt und Björn Thomsen im Halbfinale nur knapp mit 3:2 den Mitfavoriten SV Siek schlagen konnten. Im Finale setzte sich das Duo schließlich gegen die Vereinskollegen Sören Böhlke und Siegfried Priemer durch.

Veranstalter TTC Eckernförder Bucht zeigte sich mit dem Meldeergebnis sehr zufrieden, schließlich wurde ein neue Melderekord (2012: 225 Meldungen, 2011: 200) aufgestellt. Organisator Hauke Harenberg freut sich schon auf die nächste Auflage am 5. und 6. April 2014

Ergebnisse

Herren A: 1. Jörg Bandholt/Björn Thomsen (SCM Nortorf), 2. Sören Böhlke/ Siegfried Priemer (SCM Nortorf), 3. Till Rahberger/Jan-Philipp Hoffmann (SV Siek), Bernt Penderak/ Jan-Ole Penderak (VfB Lübeck)

Herren B: 1. Gerrit Martini/Sven Bierkant (TV Jahn Kiel), 1. Patrick Hochwimmer/ Marc Pogrzeba (BTK Midtjylland/ TTC EB), 3. Thorsten Sell/Jonas Vogel (Rendsburger TSV), Janusz Luterek/Bruno Bornhöft ( SV Friedrichsort/Rendsburger TSV)

Herren C: 1. Thomas Rau/Michael Bettermann (TTSG Insel Fehmarn), 2. Rene Graumann/Olaf Dannath (Wiker SV), 3. Michael Schwarze/Helmut Schlüter (Kieler TB), Andreas Emter/ Thorsten Sterner (TSV Klein Heidorn),

Herren D: 1. Jörg Vock/Leon Krüger (Polizei SV Kiel), 2. Hartmut Schmidt/Timo Himstedt (Barkelsbyer SV), 3. Dennis Trümper/Mike Wischnewsky (Wiker SV/Brügger SV), Simon Albertsen/Carsten Pollex (Wyker TB)

Herren E: 1. Carsten Loose/Jürgen Pfaffe (FT Vorwärts Kiel), 2. Matthias Kott/Lothar Lorenzen (TSV Stelle), 3. Kim-Alexander Lemburg/Sascha Wüstner (SCM Nortorf), Dirk Rühl/ Christian Langeloh (TSV Quelle Bornhöved)

Jungen: 1. Tim Blumberg/Nick Rother (SV Friedrichsort/Blau Weiß Wittorf), 2. Florian Wagemann/Jan Dudek (TSV Klein Heidorn), 3. Tigran Andrikyan/ Thore Harder (Rendsburger TSV), Dennis Schwensen/Robert Petersen (TTSG Schülp/Hemme)

Schüler A: 1. Hiep Hoang/Alexander Peters (SV Farnewinkel/Nindorf), 2. Benjamn Breuer/Max Brusberg (TSV Klein Heidorn/Rendsburger TSV), 3. Julius Stahl/Florian Holtz (FT Preetz), Finn Penderak/Moritz von Courten (VfB Lübeck/SV Friedrichsort)

Schüler B: 1. Christian Albrecht/Konrad Petersen (DJK Blau Weiß Münster/TTSG Schülp/Hemme), 2. Finn Penderak/Moritz von Courten (VfB Lübeck/SV Friedrichsort), 3. Julius Stahl/ Nico Hinz (FT Preetz/THW Kiel), Bjarne Paulwitz/Lukas Rühr (TSV Vineta Audorf)

Schüler C: 1. Tom Gutzeit/Cedric Lübbe (SV Preußen Reinfeld/VfL Bad Schwartau), 2. Nils Bock/Jesse Griesbach (TSV Rot Weiß Niebüll), 3. Ole Rother/Henrik Otte (Blau Weiß Wittorf), Björn Reich/Jonas Kartheiser (GettorferTV)

Offene Klasse: 1. Pia Schwitalla/Patrick Hochwimmer (SCM Nortorf/BTK Midtjylland), 2. Melanie Lüthi/Michel Eitel (TTC EB), 3. Sophia Zick/Frank Asbahr (Raisdorfer TSV), Anna-Lena Boehnke/Dennis Lemke (TSV Lütjenburg)

Vereinswertung: 1. SCM Nortorf 25 Punkte, 2. Rendsburger TSV 24 Punkte, 3. Polizei SV Kiel 15 Punkte, TSV Klein Heidorn 15 Punkte, 5. SV Farnewinkel/Nindorf 14 Punkte

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen