Neuer DRK-Kursus: „Erste Hilfe am Kind“

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von
04. November 2013, 00:33 Uhr

Beim DRK Eckernförde steht am kommenden Wochenende, 9. und 10. November, der Kursus „Erste Hilfe am Kind“ auf dem Programm. Dieser Kurs ist konzipiert für Eltern, Großeltern und Babysitter sowie alle, die beruflich mit Säuglingen und Kleinkindern Kindern zu tun haben. In dem zweitägigen Lehrgang werden von 9 bis 15 Uhr neben lebensbedrohlichen Notfällen auch häufige gesundheitliche Probleme bei Kindern und Säuglingen angesprochen. Mit den „klassischen“ Erste-Hilfe-Maßnahmen ist den Kleinen nicht zu helfen. Deshalb gehören Themen wie Fieber, Infektionskrankheiten, Allergien, der plötzliche Säuglingstod und Wiederbelebung zum Inhalt. Wichtige Hilfstechniken bei Kindernotfällen können geübt werden. Für die Teilnahme an dem sechs Doppelstunden umfassenden Kursus wird eine Bescheinigung ausgestellt. Anmeldungen mit Namen, Vornamen, Geburtstag, Telefon und Anschrift sind möglich unter Telefon 0 43 51/58 89, per Fax unter 47 64 34, per E-Mail (info@drk-eckernfoerde.de) oder persönlich während der Sprechstunden in der Gasstraße 8, dienstags von 16 bis 18 Uhr sowie donnerstags und freitags von 8 bis 12 Uhr.

Computerkurse im Internetcafé



Seit vielen Jahren gibt es das Internetcafé im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Borby. Jeden Donnerstag treffen sich dort Senioren zum Internet-Surfen und zum Klönen. Bernd Thomsen, der ehrenamtlich als technischer Leiter dabei ist, bietet nun die ersten Einführungskurse für den Umgang mit Computerprogrammen an. Es geht nicht nur darum, die Hemmschwelle im Umgang mit Computern zu überwinden, sondern auch um die Vermittlung von ganz praktischem Wissen.

Der dreistündige Einführungskursus „Windows XP“ findet morgen, 5. November, von 15 bis 18 Uhr in dem Raum des Internetcafés, Gemeindehaus, Borbyer Pastorenweg 1, statt.

Der Einführungskursus „Windows 7“ beginnt am Dienstag, 19. November, ebenfalls 15 bis 18 Uhr am selben Ort. In beiden Kursen geht es um das bessere Kennenlernen und den Umgang mit der jeweiligen Benutzeroberfläche der einzelnen Programme. Wie gehe ich mit Dateien um? Wie bekomme ich meine Bilder von der Kamera in den Computer, und wie sortiere ich meine Bilder dort? Wie lege ich Ordner an? Um all solche Fragen wird es gehen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zehn Plätze sind pro Kursus zu vergeben. Anmeldung und nähere Informationen gibt es bei Bernd Thomsen, Tel. 0 43 51/89 35 77, und beim Familienzentrum Eckernförde, Tel. 0 43 51/ 4 68 45 27. Die Kosten von 15 Euro sind im Vorwege zu entrichten und gelten gleichzeitig als Anmeldung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen