Neuer Bus für Riesebyer Schüler und Kinder

 Foto: Rost
1 von 2
Foto: Rost

shz.de von
07. August 2013, 03:59 Uhr

rieseby | Das Schuljahr hat gerade begonnen, und die Schüler der Schleischule dürfen sich über einen neuen Schulbus freuen. Die Gemeinde Rieseby stellt diesen für die Fahrten der Schule zur Verfügung.

Bürgermeister Jens Kolls (Foto Mitte) übergab den geräumigen VW Transporter mit Platz für neun Personen inklusiv Fahrer gestern. "Ich freu mich schon, den Bus fahren zu dürfen", sagte Busfahrerrin Renate Hamann (rechts). Der Vorgänger Bus habe bereits über 400 000 Kilometer gefahren und der TÜV sei abgelaufen.

Die Gemeinde entschied sich, ein neues Transportmittel anzuschaffen, in dem die Fahrt der Kinder ausreichend gesichert ist. Neben den Fahrten zu den außerhalb stattfindenden Unterrichten werden unter anderem auch Kinder aus dem Naturkindergarten Sonderby zur Nachmittagsbetreuung nach Rieseby gebracht. "Wir sind begeistert, dass wir das Fahrzeug haben", erklärte Konkonrektorin Helga Lemburg (links).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen