Unverpackt-Laden Eckernförde : Neue Bleibe für Unverpackt-Laden

shz_plus
Noch haben Karen Dohm (l.) und Anja Rolf sehr viel in den neuen Räumlichkeiten am Rathausmarkt 2 (zwischen Reformhaus Hintz und Bürgerbegegnungsstätte) zu tun, bevor sie Mitte März ihren Unverpackt-Laden „freihandel“ in dem neu gestalteten Hofladen eröffnen können. Fotos: karkossa-schwarz
1 von 2
Noch haben Karen Dohm (l.) und Anja Rolf sehr viel in den neuen Räumlichkeiten am Rathausmarkt 2 (zwischen Reformhaus Hintz und Bürgerbegegnungsstätte) zu tun, bevor sie Mitte März ihren Unverpackt-Laden „freihandel“ in dem neu gestalteten Hofladen eröffnen können. Fotos: karkossa-schwarz

Anja Rolf und Karen Dohm eröffnen Mitte März ihr Geschäft „freihandel“ am Rathausmarkt 2. Vor dem Hofladen richten sie einen Naturgarten und eine Terrasse her, die genügend Platz für Fahrräder und Kinderwagen bietet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Januar 2019, 10:11 Uhr

Eckernförde | Die Gründerinnen des Eckernförder Unverpackt-Ladens, Karen Dohm (45) und Anja Rolf (42), richten ihr Geschäft „freihandel“ nicht wie ursprünglich geplant in dem „Reico-Haus“ in der Langebrückstraße ein. E...

cenrkferdEö | Dei ninrenreüGnd des örrefnkdecrE va-LU,rnedpsncatek nKear omhD ()54 ndu ajnA Rfol (),42 ntcihre hir esäfcGht il„rfdeh“ean nchti iwe hrscpglüinru pgnlaet ni emd eHoR-acu“i„s ni dre tgeascLkabenrßür .eni Ein ehitrHdnaofnel ma msRaaukattrh ,2 wechszin mde smRaherufo zitnH ndu rde tngänrgsreügbtegBsuet,e dwri ba tiMte zärM ned rnkfcörerEde epaked-aUnLnctvr rebehnbe.egr

hocN crehhebsern deej enMge rMleeiaanit dun zuHerwkdagsne edi rSz.ieene fAu enire Fhälce nvo nrdu 60 metrnQaautrde tsi na eenir adWn ltPza rüf rbüe 20 bLeiimcpenpheSSsp-terenld-etn – mtgaessin fatmssu dsa otonrkmtrsienceT dunr 207 Pkrod.teu Die eoglAeptsttanbe eritch onv acmltetniBk üebr imhuu,Ftgmrc rGieteed, rGwe,üze stfürc,üelehnH e,nuNdl eNsü,s odlhkceoSa oerd eTe sib zu hncknTrof.creüet r„eD kfaEnui ibe snu negibnt ebtrsei ebi den nuneKd “sa,hezuu ärtevr eKnra .ohmD seeDi geinrnb fßeeäG und Belteu mti, imenlrett na der nawaguKdene sda chtweiG ndu leflnbeü sei itm nde nsheücgewtn .nArietlk An„ erd sKaes edenwr dei aernW nov nus nogegew und dsa GätfiGechw-ße erwedi zengoegab, so sads mgnumeaagr ahlzebt id“rw, lrkträe Aajn ofRl. veBor se aber so iewt ist, blebti nhco vlei zu u.nt muZ eipliBes mssu eid koreegreiecD für aSmo,poh Sefei edro taphaasnZ ceeitgiernht wrened. teeezrtL iwrd ni ftlnerTtmobae gte,enboan omShpao ndu Sefei im tü.ckS stamKeoik nud sostnenatnsMiusaetr vndänetsgllvreoi sda .oeinrSttm iZle its ,es tsicglöhm derPukto uas erd Roeign e.bieznunat se„rnU eAgrnkmue eilgt tihcn rnu fua ,liätBiqtoau ernsdno ahuc afu naä“,iitteRlog asgt Domh. Um end Knnude den zgeBu ruz rfHkunet esd Ptukdors uz nvmtetiler, sti eien kiteingeutrEt egln.apt Auf„ uetbnn etntZle nwlloe iwr wnreedte eid ioelrKemt oerd sad sdnnklfureHat an“ngeb,e os .oRfl teHzrulb udn iene greoß roPiont Iamdeslisu dnis gf,etgra dhoc edi beendi Fraune sind engut ueMst dun nheab tieebsr eliev trresüztUtne nfeue.dng oS werdun hienn neossnSatmckroe frü ide Bfeunlngpza dse Gegans omv atrRmtuskaah muz aHihlnoertfend udn Estndgshiegntuigäncenre ewi eeni Inrnentü odre ein plhdbSnsaeacükew-ncH h.tcskgeen eiesVl wei rahkühKc,lns fdeaetlKiren roed hflbfleciRe rüf dne Kletlehhaccsr iwrd onhc a.ebrcghut erW ndenspe cemth,ö knan Aajn Rfol udn Knear ohmD urent .dwwfenweaih-.lr ed reehcein.r

zur Startseite