Neue Bälle für kleine Sportler

Im Ballbesitz: Sönke Saß und Nicole Stoltenberg (Mitte) von der Eckernförder Bank überreichten den Kindern die nbrneuen Ballsäcke .
Im Ballbesitz: Sönke Saß und Nicole Stoltenberg (Mitte) von der Eckernförder Bank überreichten den Kindern die nbrneuen Ballsäcke .

von
23. November 2013, 00:34 Uhr

Der Schreck saß tief: Bei der großen Zirkusfamilie wurde eingebrochen, alle Bälle waren plötzlich weg. Diese Geschichte vom bestohlenen Zirkus war nur eine von mehr als 500 kreativen Ideen, mit denen sich Klassen und Vereine bei der landesweiten Aktion „Ball sucht Schule und Sportverein“ der Volks- und Raiffeisenbanken beworben haben.

Die schönsten Ideen wurden mit einem ganzen Sack voller Bälle belohnt – darunter auch sieben Schulen und Vereine aus Eckernförde und Umgebung. „Wir haben viele tolle Bewerbungen mit witzigen und kreativen Ideen erhalten“, so Sönke Saß von der Eckernförder Bank bei der Übergabe in der Sporthalle am Saxtorfer Weg. Schon zum dritten Mal verteilte die Bank die Ballsäcke, die die Kinder unter Jubelgeschrei in Empfang nahmen. „Man weiß, dass man was Gutes tut“, sagte Saß beim Anblick der eifrigen Nachwuchssportler.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen