Neue Ausstellung in der HofArt-Galerie

Markus Feuerstack: Haarig.
1 von 2
Markus Feuerstack: Haarig.

shz.de von
02. August 2013, 03:59 Uhr

Eckernförde | Sie hat rund um die Uhr geöffnet, zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter: die HofArt-Galerie von Markus Feuerstack in der St.-Nicolai-Straße 7. An der Hauswand des Hinterhofs hängen in einer Freiluftausstellung Bilder des Fotokünstlers, die nachts sogar beleuchtet sind - Eintritt kostenlos. Feuerstack hat sich auf Fotos in HDR-Technik spezialisiert, die sich durch eine besonders hohe Farbintensität und eine surreal anmutende Beleuchtung der abgebildeten Motive auszeichnen.

Nach seinen Postkartenmotiven und einer Ausstellung zur Nicolaistraße geht er nun einen Schritt weiter, setzt Menschen, Tätigkeiten und die Stadt auf neue Weise in Szene. Auch bemerkenswerte Fotos des Nachwuchskünstlers Andreas Zahn sind zu sehen, die oftmals mit ironischen Texten versehen sind. Überschrift der Ausstellung: Rot - eine Farbe zwischen Heimatbild und Abstraktion.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen