Eckernförde : Neue Ausstellung des NaKu-Vereins im Atelierhaus Carlshöhe

Avatar_shz von 16. Januar 2020, 13:28 Uhr

shz+ Logo
Ihre Bilder sind ab Sonnabend im Atelierhaus Carlshöhe zu sehen (von links): Claudia Olivia Gillmann, Heidi Kollmeier und Ursula Freiwald-Möbius.
Ihre Bilder sind ab Sonnabend im Atelierhaus Carlshöhe zu sehen (von links): Claudia Olivia Gillmann, Heidi Kollmeier und Ursula Freiwald-Möbius. Fotos: Frank

Ursula Freiwald-Möbius, Claudia Olivia Gillmann, Heidi Kollmeier und Joachim Hendrich zeigen Werke unter der Überschrift „Vor der Geburt der Farben“.

Eckernförde | Der Verein „Natur und Kultur Eckernförde“ (NaKu) zeigt vom 18. Januar bis zum 22. März (Mi, Sa und So jeweils 14 bis 18 Uhr) in seinem Ausstellungsraum „NaKu tube“ auf der Carlshöhe 78 Arbeiten von Ursula Freiwald-Möbius, Claudia Olivia Gillmann, Heidi Kollmeier und Joachim Hendrich. Im Künstlergespräch am Sonntag, 23. Februar, um 15 Uhr geben die Kün...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen