Baugebiet : Neubaugebiet: Goosefeld wächst

shz+ Logo
Die Arbeiten im Neubaugebiet sind in vollem Gange. Goosefelds Bürgermeister Rüdiger Zander (li.) und Firmenchef Martin Paasch überzeugen sich vom Fortschritt der Erschließung.
Die Arbeiten im Neubaugebiet sind in vollem Gange. Goosefelds Bürgermeister Rüdiger Zander (li.) und Firmenchef Martin Paasch überzeugen sich vom Fortschritt der Erschließung.

Acht neue Baugrundstücke entstehen in der Goosefelder Dorfstraße. Investor ist die Firma Paasch.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
17. Mai 2019, 14:27 Uhr

Goosefeld | Aufatmen kann Bürgermeister Rüdiger Zander, endlich kommt Bewegung in das Baugebiet in der Dorfstraße. „Vier Jahre lang hat sich nichts getan“, so der Goosefelder Bürgermeister. Dabei hatte damals schon e...

dGosofele | neamtAfu knan rregtireeümsB degriüR nrZ,eda elindch mktmo wgugeBne ni dsa beeiaugtB ni edr s.rßfaDreot e„Vir Jhare lgna hat sihc hnctis “aeg,nt so rde oelosdefGre sertüeeirr.Bmg ebiaD ethat laadms cnohs eni vsortIen dei nHda aufdr ndu teolwl die hälFce eclnisrhßee dun uenen arWonhum mi fDor cfna,hfse earb ads tkoerjP rwude nie in ide Tga set.ezmugt

rregßtucösnüdskG 007 isb 900 areurmttaQed

Jetzt sti eid imraF Phasac am u,Zg sei hta dei Fhälec atkuegf dnu tha tim der Eecsßinlrugh gnnboene. ctAh drsckeüunGt esnoll uaf der losHetfel oßV n,nhetseet cudtsnGküer ezcshnwi 070 dun 900 eQrtuamdtrae rßog. iwZe„ Runnervgsreeei gitb se cnoh“s, tgas fäüstGcehrrfehs aMtrin c,Pasah der etrgu einDg i,ts sads ucah die erenand lpuzBaäte hcon einen rbneAhem .fnnide h„ncoS aalmsd hat se veeli gacNafhern hcan guBndaru eb“,negeg ecrhtietb d.enrZa aDs tztlee igabteBeu ä„uhreecta“kR ist consh eignie aeJrh rhe und der fdareB nach knrdsceGtünu eis wreentihi da. ezttJ sei red rtichige ktZipntue rfü ein ebgtaeueNu,ib mnite danZe,r celhlßhisci olwle eid mniGeeed samganl .wsecnha

aAtsirkvett eegothbnWi

eDi eNhä zu rfrdkenEöce ehmca eefdosoGl sal eieemGdn tirtk,aatv sit edr rstgrBeeemüir eru.eüzgtb uZedm eednrw die neeun eärsuH itm räerwenmF aus rnleaiaMth svtegror und ciühtlran egeb se aaelfsGsr für eslehsnlc tntI.eern

Dire seacitShßrnt nwerde muz tihgnebeoW he,ünfr so ied genAfual red ihubggen,eöhdrnenmGse nden rdktie ufa edi tDrfßresoa soleln ied augzheeFr ihctn ei.nngieeb ßmeedurA üesms afu rde beggegrüeenndielne ßseeSirtanet eni Sfnterei imt htac tueahnrkcbP ggntalee .wnrede nEi amlehrcs iTel rde epKplo diwr adürf uetzgnt redewn. So„ evihdnnerr rwi, ssda euBechrs sed niegbWthosee wild ma raretnSnaßd na,pe“rk asgt Rüredgi nread.Z

iDer, rvie Mtaone rewndü edi iiaßcnbegsEulnhreters aneurd, dnan neönkt red ubhcaoH gnnn,biee gast tanMir Pc.saha

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen