zur Navigation springen

zwei jahrzehnte kommunalpolitik : Nach 21 Jahren Abschied aus dem Gemeinderat

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 04.Mär.2015 | 07:11 Uhr

Über zwei Jahrzehnte ein Mandat in der Gemeindevertretung, zuvor vier Jahre wählbarer Bürger und Mitglied im Ausschuss für Dorferneuerung – ehrenamtliches Engagement zugunsten der Gemeinde Damp zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Jürgen Zinkmann (SPD). Die Frage, wie man Damp zukunftsträchtig gestalten könne, bestimmte das Handeln des Bauausschussvorsitzenden – dieses Amt hatte er fast 16 Jahre inne. Im Rahmen der jüngsten Gemeindevertretersitzung legte Jürgen Zinkmann sein Mandat nieder. Als Dank und Anerkennung erhielt er die Ehrenplakette der Gemeinde Damp – eine Auszeichnung, die zuvor bislang nur dem langjährigen Wehrführer Johannes Dibbern zuteil wurde. Auf der Liste rückt der wählbare Bürger Bernd Moltkau für ihn nach. Das Vorschlagsrecht für den Vorsitz des Bauausschusses liegt bei der SPD, die in Kürze über die Nachfolge beraten wird.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen