zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

18. Dezember 2017 | 17:49 Uhr

"Musik in uns" - integratives Musikfestival

vom

shz.de von
erstellt am 09.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Rendsburg | Morgen findet in der Rendsburger Nordmarkhalle zum 11. Mal das integrative Musikfestival "musik in uns" statt. Diesmal mit dabei: Die Band Sonnenschein - ein Projekt aus verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe der Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie-Gruppe sowie als Hauptact die Band Torfrock. Aus der Eckernförder Werkstatt ist der 38-jährige Lars Eckhoff dabei.

Im Rahmen des "Krach-Mach-Tachs" auf der Kieler Woche hatte "Sonnenschein" ihre Feuertaufe - und das mit Erfolg. Sie gewann den mit 250 Euro dotierten 3. Preis. Nun freuen sich die Bandmitglieder auf ihren nächsten großen Auftritt beim musik-in-uns Festival. Ihr Repertoire reicht von Eigenkompositionen über Schlager bis hin zu Elvis-Songs.

Was 2003 als Wagnis im Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen mit der Idee Musiker mit und ohne Behinderungen zusammen auf die Bühne zu bringen und Zuhörende zu begeistern, begann, ist heute Normalität. Karten für das integrative Musikfestival sind zum Preis von 15 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Einlass ist ab 18 Uhr

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen