zur Navigation springen

Fussball-Verbandsliga : MTV wacht rechtzeitig nach dem Gegentor auf

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Der MTV Dänischenhagen behält seinen Positivlauf und besiegt die TSG Concordia Schönkirchen nach 0:1-Rückstand noch mit 3:1. Julian Langnau und Lars Mischak treffen für die Hausherren.

von
erstellt am 20.Okt.2014 | 06:00 Uhr

Während der MTV Dänischenhagen mit dem 3:1-Sieg gegen die TSG Concordia Schönkirchen seinen Aufwärtstrend in der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost fortsetzte, läuft es bei den Schönkirchenern weiterhin nicht rund.

Dabei erwischte die TSG einen guten Start in die Partie, kam früh zu Möglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben. Nach der etwas verschlafenen Anfangsphase fanden auch die Gastgeber ins Spiel und kamen ihrerseits auch zu guten Chancen, etwa durch Lars Mischak (25.) und Christian Werner (35.). Trotz der zahlreichen guten Möglichkeiten auf beiden Seiten blieb die erste Spielhälfte torlos.

Schönkirchen war auch zu Beginn des zweiten Durchgangs das wachere Team. Einen abgefangenen Konterversuch der Dänischenhagener nutzten die Gäste mit schnellem Spiel in die Spitze zum Führungstreffer durch Tim Sell. Als jedoch MTV-Youngster Julian Langnau – der nach seinem Urlaub erstmals wieder im Kader stand – nach einer Ecke zum Ausgleich traf, kippte das Spiel. Schönkirchen wirkte nun verunsichert, was die Gastgeber ausnutzten: Kapitän Lars Mischak staubte zunächst nach einem von TSG-Torwart abgewehrten Schuss von Stephan Wendt zum 2:1 ab und veredelte schließlich ein feines Wendt-Anspiel zum 3:1-Endstand. „Zur Halbzeit hätte es schon 2:3 gegen uns stehen können. Vor beiden Toren war trotz des 0:0 ordentlich was los“, blickt MTV-Trainer Frank Knocke auf den ersten Durchgang zurück. Knocke weiter: „In der spielentscheidenden Phase hat uns unser positiver Lauf der vergangenen Wochen vielleicht geholfen.“

MTV Dänischenhagen:Leber – Lamprecht, Sötje, Witt, Holtmann – Voth – Mischak (89. Philipsen), Werner (80. Leckband), Wendt, Wetzel – Krasniqi (46. Ju. Langnau).

Conc. Schönkirchen: Möller – Flemming, Dienelt, Degenhardt (81. Langfeld), Christoph – Schacht (69. Blumenthal), Kirchner (63. Karaoglan), Schindler, Nickel – Sell, K. Wagner.

SR: Aust (Süderbrarup). – Z.: 80.

Tore: 0:1 Sell (54.), 1:1 Ju. Langnau (57.), 2:1 Mischak (66.), 3:1 Mischak (80.).


Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen