zur Navigation springen

Fussball-Verbandsliga : MTV Dänischenhagen vor Heimpremiere

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

dänischenhagen | Mit einem Sieg (in Bösdorf) und einer Niederlage (in Eckernförde) sind die Fußballer des MTV Dänischenhagen in die Verbandsliga Nord-Ost gestartet. Dabei mussten sie jeweils auswärts antreten. Es ist also Zeit für die Heimpremiere – und die steht heute, ab 15.30 Uhr, an. Zu Gast an der Schulstraße ist mit dem TuS Rotenhof der Kreisliga-Meister Rendsburg-Eckernförde aus der Vorsaison. Der Aufsteiger ist ebenfalls mit einem Sieg und einer Niederlage gestartet und steht in der Tabelle einen Platz hinter den Dänischenhagenern auf Rang 13. „Wie stark sie sind, haben sie beim 3:2 gegen den RTSV gezeigt“, warnt MTV-Coach Frank Knocke, dem die Hälfte seines Kaders wegen Urlaub und Verletzungen ausfällt. Im Vergleich zum Spiel beim ESV (0:2) fallen noch Christian Werner, Lars Philipsen, Tino Hosmann (alle privat) und Florian Sötje (Muskelfaserriss) aus. „Am Donnerstag hatte ich elf Spieler im Training – und die werden auch spielen. Auf der Bank werden zwei Feldspieler und ein Torwart Platz nehmen. Vielleicht morse ich noch unseren Obmann an, damit wir noch einen dritten Feldspieler dabei haben. Die einsatzbereiten Jungs sind aber gut drauf. Ich erwarte ein starkes Spiel von ihnen.“

 

EZ-Tipp: 1:1

 

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2014 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen