zur Navigation springen

BOXEN : Mike Scheiermann profitiert vom großen Erfahrungsschatz

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Schwere Aufgabe gemeistert. Der Eckernförder Kadetten-Boxer Mike Scheiermann trumpfte bei der Jubiläumsveranstaltung in Wedel groß auf.

Wedel | Der Eckernförder Kadetten-Boxer Mike Scheiermann (Schleswig 06) gehörte bei der Jubiläumsveranstaltung zum 60-jährigen Bestehen der Boxabteilung im TSV Wedel zu den exponierten Gastboxern. Gleichwohl sah sich der 14-jährige Scheiermann im Duell gegen David Geworykin (Agon Hamburg) vor eine schwierige Aufgabe gestellt, denn der gleichaltrige Hamburger überragte den Blondschopf um einen Kopf und verfügte über die weitaus größere Reichweite. In einem Vater-Sohn-Gespräch stellte Trainer-Vater Viktor Scheiermann seinen Filius taktisch und technisch von vornherein auf den vorteilhaften Infight ein.

Mit dem großen Erfahrungsschatz aus über 30 Kämpfen und mehreren Meisterschaftserfolgen beherzigte Mike Scheiermann die vorgegebene Marschroute und landete Treffer um Treffer aus der Nahdistanz. Nach dem guten Drei-Runden-Kampf in der 45-Kilo-Klasse gab es an dem Punktsieg des Eckernförders bei den Punktrichtern keinen Zweifel. Mit dieser Leistung zeigte Scheiermann auch, warum er in das Box-Team Schleswig-Holsteins – der Kaderstaffel der Box-Jugend – berufen wurde.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen