Eckernförder trotzt der Kälte : Michael Diewald: Fit und gesund durch kurze Hosen auch bei Minusgraden

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 12. Februar 2021, 10:38 Uhr

shz+ Logo
Michael Diewald (54) fühlt sich auch im Winter und bei strengem Frost in kurzen Hosen am wohlsten, Erkältungen sind ihm seit seiner Kleidungsumstellung fremd.

Michael Diewald (54) fühlt sich auch im Winter und bei strengem Frost in kurzen Hosen am wohlsten, Erkältungen sind ihm seit seiner Kleidungsumstellung fremd.

Dem Seniorenbetreuer macht die Kälte nichts aus: Abhärtung durch kurze Hosen selbst bei zweistelligen Minusgraden.

Eckernförde | Oben rum ist bei Michael Diewald alles wintertauglich: dicker Pulli, wetterfeste Jacke, Handschuhe – und natürlich die unvermeidliche Maske. Was fehlt, ist eine Kopfbedeckung – ein Kann, kein Muss, auch, wenn der Haarwuchs sportlich-kurz statt corona-lang ist. Interessant wird es eine Etage tiefer: die Hose ist für die Jahreszeit zu kurz. Der 54-Jährig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen