Erntedankfest mit Gast : Meike Winnemuth besuchte die Gettorfer Landfrauen

Avatar_shz von 21. Oktober 2020, 08:49 Uhr

shz+ Logo
Gut besuchte Veranstaltung: Heike Kühl (links), die Vorsitzende der Landfrauen, mit Autorin Meike Winnemuth.
Heike Kühl (l.), Vorsitzende der Gettorfer Landfrauen, bedankte sich bei ihrem Gast, der Autorin Meike Winnemuth.

Die Jorunalistin las aus ihrem Buch „Bin im Garten – Ein Jahr wachsen und wachsen lassen“.

Gettorf | Sie war schon erfolgreiche Journalistin als sie 2010 bei Günter Jauch eine halbe Million gewann und mit dem Geld ein Jahr lang auf Weltreise ging – pro Monat eine Stadt –, um wirklich eintauchen zu können in das Leben dort und nicht nur als Touristin ein paar Sehenswürdigkeiten abzuhaken. „Das große Los“ – das Buch (2013), das sie darüber schrieb – wur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen