Mehr Hochzeiten am Damper Strand

von
02. Januar 2018, 14:47 Uhr

Wer träumt nicht davon, am kilometerlangen Sandstrand zu heiraten, dazu das Rauschen der Wellen als Hochzeitsmusik und das Museumsschiff Albatros als Kulisse. Im Ostsee Resort Damp wird der schönste Tag des Lebens unvergesslich. 26 Paare gaben sich im Jahr 2017 in den Monaten Mai bis September das Jawort in Damp, der Außenstelle des Standesamtes Schlei-Ostsee – und damit so viele wie noch nie, informiert das Ostsee Resort.

Die meisten Brautpaare kamen aus Schleswig-Holstein, aber auch Nordrhein-Westfalen, Hessen, Brandenburg und sogar Norwegen waren vertreten. Insgesamt konnte das Resort rund 1100 Hochzeitsgäste auf der Strandterrasse begrüßen. Und: Der Trend zur Ehe ist offensichtlich ungebrochen, wenn man die vielen Buchungen betrachtet, die das Resort bereits für 2018 erhalten hat.

Besonders die „speziellen“ Termine wie der 7.7. oder der 18.8.18 sind in Damp bereits komplett vergeben. Wer also noch seinen Wunschtermin sichern möchte, der sollte sich beeilen.

Für ein Paar wird 2018 sein Hochzeitstag auch aus anderen Gründen etwas ganz Besonderes. Dann findet die 100. standesamtliche Trauung am Damper Südstrand statt. Welchem Paar dieses Privileg zuteil wird, steht noch nicht fest.

Und eine weitere Premiere steht noch aus. Bisher haben immer nur zwei Damen das Ehegelübde abgelegt – auf zwei Herren wird noch gewartet.

Weitere Infos auf www.ostsee-resort-damp.de oder bei Susanne Tilgner (Tel. 04352/ 80-8077) oder Femke Möckelmann (Tel. 04352/80-8071).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen