Osdorf : Mann verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in Taxi

shz+ Logo
<p>Durch den Aufprall wurde ein Rad des VW abgerissen.</p>

Durch den Aufprall wurde ein Rad des VW abgerissen.

Der Wagen des Mannes schleuderte danach gegen einen Baum. Der Taxifahrer blieb unverletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
25. April 2019, 18:52 Uhr

Osdorf | Schwerer Unfall auf der Straße Rugenfeld kurz vor der Osdorfer Landstraße im Stadtteil Osdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Der ältere Fahrer eines VW-Tourans verlor aus bislang ungeklärter Ursache die K...

Ofdrso | rrhecewS laflnU ufa der eatßSr gueRnlfde urzk vor der fdOesorr denatLaßsr im adetSitlt odOrsf (iseKr EseRudrenrbr.cö)nfdg-ek rDe rätlee harerF ensei oWVsa-urnT rvloer aus ainblsg ertulägnrek Uhsarce ied Kolotnlre üreb inse zhuaregF dnu rileikdloet tim edm keHc eensi xT.asi saD Txia uwred eruq rebü eid erßatS tcrseel.hdegu rDe WTorVaun- khetrac hcdaan in enemi ma nnSrtdeaßra edliebifnnch a.Bmu

Dchru nde uAlafplr wderu nei daR usa dme Pkw g.iesesnr rDe Fharer eds VW dweru vrtetezl udn amk tmi nieem awueRnttgengs ins s.aKuarnhnke rDe eTxrhfaisra ielbb tnvzeetl.ru

Es etibedl isch in debei tgenRinhuc ein üsact.kuR Der rhekrVe ewrud an dre nlsUllaeelft eleiebitto.vger

MTHLX kBolc | iomltucrhnotliaB frü rtikAl e

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert