Schülerfirma : LightEck verpasst Bundesentscheid

Arne_Peters-8499.jpg von 02. Mai 2019, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Die Schülerfirma „LightEck“ stellt Lampen aus Ventilatorrädern her.
Die Schülerfirma „LightEck“ stellt Lampen aus Ventilatorrädern her.

Die Eckernförder Schülerfirma „LightEck“ ist beim Landesentscheid nicht aufs Treppchen gekommen.

Eckernförde | Die Schülerfirma „LightEck“ der Jungmannschule ist beim Landesentscheid des Junior-Wettbewerbs in Kiel nicht auf einem der ersten drei Plätze gelandet. Das Unternehmen ist das fünfte des Gymnasiums, das sich an dem Wettbewerb des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln beteiligt. Bei dem Wettbewerb geht es darum, ein Produkt herzustellen und zu vertr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen