zur Navigation springen

Chorprojekt : Liedertafel bringt Ritter Rost in die St.-Jürgen-Kirche

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten mit Ritter Rost

von
erstellt am 31.Okt.2014 | 06:00 Uhr

Die Sänger der Gettorfer Liedertafel sind schon in Weihnachtsstimmung – zumindest, wenn sie sich mittwochs in der Mühle Rosa zum Proben treffen. Denn Chorleiter Andreas Plat hat eine musikalische Geschichte für sie ausgesucht, die am ersten Advent in der St.-Jürgen-Kirche erklingen wird: Mit Musik und Erzählungen von Oma Dibby (Nadine Dibbern) feiern sie den 20. Geburtstag von Ritter Rost, dem Helden aus der gleichnamigen Kinderbuchreihe.

„Ritter Rost feiert Weihnachten“ heißt es um 17 Uhr, wenn Oma Dibby mit ihren Erzählungen die großen Bilder zur Chorgeschichte für die Zuhörer zeichnet. König Bleifuß beklagt den Verfall der Weihnachtssitten. Er fordert seine Ritter auf, mit gutem Beispiel voranzugehen und auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu feiern. Die Vorstellungen von Tante Gitta, was er damit meint, und denen von Ritter Rost, Burgfräulein Bö und Koks gehen jedoch auseinander. Ob das noch ein gemütliches Weihnachtsfest wird, erfahren die Besucher am Sonntag, 7. Dezember, in der Konzertkirche Gettorf.

> www.gettorfer-liedertafel.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen