Liederabend mit alten und neuen Chansons

shz.de von
23. Mai 2013, 03:59 Uhr

Hütten | Morgen tritt die Sängerin Caroline du Bled mit der Gruppe Scorbüt um 20 Uhr im Hüttener Krug auf. Scorbüt spielt Chansons mit Cajun und Flamencogitarre. Zum Ensemble gehören Heiko Michels (Gitarre) und Frank Scheewe (Percussion). Caroline du Bled singt alte französische und deutsche Chanson-Klassiker. Dabei entsteht ein Theater aus Fragmenten vergangener Wünsche, Utopien, Ängste und Erotik.

Zum Repertoire von Scorbüt gehören Chansons der 20er bis 70er Jahre. Die Pariserin Caroline du Bled schlüpft in musikalische Masken von Jacques Brel, Marlene Dietrich, Hans Albers, Zara Leander, Boris Vian oder Bertolt Brecht.

Kartenreservierung für das Konzert im Krug mit dem Trio Caroline du Bled und Scorbüt unter Tel. 04353/598.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen