Letzter Wechsel in Waabs

shz.de von
28. Mai 2015, 17:19 Uhr

Der Sportplatz zwischen Klein- und Groß Waabs ist die letzte Wechselstation der morgigen Veranstaltung Lauf zwischen den Meeren. Als Organisator ist der TSV Waabs für den reibungslosen Ablauf verantwortlich. Rund 7000 Läufer in 750 Teams machen sich ab Waabs auf die letzten Kilometer der 96,3 Kilometer langen Strecke mit Zielort Ostsee resort Damp. Auf der Strecke werden die Läufer an der Küste laufen, wo sie den Fischleger Strand passieren. Mitglieder des VfL Damp-Vogelsang bereiten ihnen mit brasilianischen Klängen einen gebührenden Empfang. Mit dem Eintreffen der ersten Teams wird nicht vor 13.30 Uhr gerechnet.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen