Anne Gesthuysen-Lesung fällt aus : Lesung mit Anne Gesthuysen verschoben

shz_plus
Anne Gesthuysen liest in Eckernförde.
Anne Gesthuysen liest in Eckernförde.

Die Autorin ist erkrankt. Der neuer Termin für die Lesung ist am 11. Dezember. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
22. November 2018, 14:45 Uhr

Eckernförde | Die für heute (Donnerstag) angesetzte Lesung mit Anne Gesthuysen, frühere Morgen-Magazin-Sprecherin und Ehefrau von Frank Plasberg, fällt aus Krankheitsgründen aus. Die Lesung wird auf Dienstag, 11. Deze...

ecerEnfdkrö | iDe ürf ehtue ot)agrnnsDe( eetasngezt nLsegu mit Anen hsenseGyt,u feüerrh pMc-hgMaoeer-nzgiSnrinaer udn fhueaEr nvo rnkFa aebglr,sP llfät sau Ksrgnednntüirehka .aus Dei esnLgu rwid uaf igDet,asn 11. meD,rezbe rvnees.bhoc Dnna rdiw ns,syeteuhG nirrrhmSeihc der Kuserk,auggbnetndeftirsni sau mirhe maRon -sndA“bäeMdl„e lnsee. Dei gnseuL gbtien um 3.910 Uhr nsi lhsttatal.darteSareunn reD rEtttini ovn 9 Erou omtmk in leolrv ehöH der ngStftiu t.euzgu tKnaer gbit es ni der agcuhnnhudlB mA sämGt.anrke seeitrB obwnreeer tearnK lnahbete eihr tietikG.ügl

zur Startseite