Anne Gesthuysen-Lesung fällt aus : Lesung mit Anne Gesthuysen verschoben

DSC_1119.JPG von 22. November 2018, 14:45 Uhr

shz+ Logo
Anne Gesthuysen liest in Eckernförde.
Anne Gesthuysen liest in Eckernförde.

Die Autorin ist erkrankt. Der neuer Termin für die Lesung ist am 11. Dezember. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Eckernförde | Die für heute (Donnerstag) angesetzte Lesung mit Anne Gesthuysen, frühere Morgen-Magazin-Sprecherin und Ehefrau von Frank Plasberg, fällt aus Krankheitsgründen aus. Die Lesung wird auf Dienstag, 11. Dezember, verschoben. Dann wird Gesthuysen, Schirmherrin der Kinderaugenkrebsstiftung, aus ihrem Roman „Mädels-Abend“ lesen. Die Lesung begint um 19.30 Uh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen