Corona-Kundgebung Eckernförde : Leif Hansen und Jana Hentscke rufen zur Freiheit für ein selbstbestimmtes Leben auf

Avatar_shz von 01. Juni 2020, 16:31 Uhr

shz+ Logo
Mit Kreide schreiben die Teilnehmer ihre positiven Wünsche auf den Boden. Fotos: reinhard frank
Mit Kreide schreiben die Teilnehmer ihre positiven Wünsche auf den Boden. Auf dem Banner stehen die Worte Toleranz und Freiheit.

Am Pfingstsonnabend waren 220 Sympathisanten auf der siebten Corona-Demo teil. Im September ist ein Freiheitsfest geplant.

Eckernförde | Zur siebten Corona-Demonstration riefen Leif Hansen und Jana Hentschke am Sonnabendnachmittag in Eckernförde auf. Auch diese Kundgebung stand unter dem Motto „Aufstehen für Freiheit und Selbstverantwortung“. Nach Angaben der Polizei nahmen rund 220 Demonstranten an der Kundgebung am Hafen teil. Leise Kundgebung mit meditativen Momenten Im Vergleich zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen