Museum Eckernförde : Lehmann-Finissage

shz_plus
Beatrix Wagner und Gerald Eckert.
1 von 2
Beatrix Wagner und Gerald Eckert.

Zum Abschluss der Lehmann-Ausstellung am 6. Januar gibt es Dichtung und Musik.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
04. Januar 2019, 17:51 Uhr

Eckernförde | Die Wilhelm-Lehmann-Ausstellung im Museum Eckernförde endet am Sonntag, 6. Januar, mit einer Finissage, die um 11.30 Uhr beginnt: Der Kieler Dichter und Künstler Arne Rautenberg wandert unter dem Motto „...

fdnEcrrköee | eDi WntlhLl-saesu-leeilAnmugnmh mi euumMs nödcfkrEere etedn am tS,gnnoa .6 naaJu,r tmi eienr sFaesn,iig edi um .0131 Uhr gne:inbt rDe iereKl irDtceh nud tslKüren eArn bnreaRuegt rdeatnw nteur edm ototM fu„A Höeh erd ecekclne“Scöhngh tmi neneegi eGitnechd rcudh das Jha.r Er eshtwlec hics eidab ba tim dne kercEefönrdr rsniuMke eGdrla Ekctre llooVleo)in,c( atrBxei agrnWe Flö)te( dun taKja Kaknoisw )Semtm,i( ied cükSte vno rGdlea rektcE und saBl Uutyrr rfnahue.fü reD tnttriiE uz riseed agVsurttaelnn ttekso 1 Euro lhzcuigüz sde rismuMsitntes.etu

Ab atgonM gthe ads muMesu annd ni neei wöerivhicge ipeeuW,tsrna rhedwnä red ernut mrneead nie npsaruheeTp rrnoteive d.rwi

zur Startseite