zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

19. Oktober 2017 | 09:31 Uhr

Lange Seglernacht im Zeichen des Phantoms

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

von
erstellt am 08.Feb.2015 | 18:15 Uhr

Der 63. Seglerball stand unter dem Motto ‚„Phantom der Oper“. In der phantasievoll geschmückten Stadthalle war die Tanzfläche dank der mitreißenden Musik der Band „Coverline“ immer gut gefüllt. Claudia Piehls „Zeitgeister“ präsentierten in einer gefeierten Einlage das Phantom der Oper in zehn Minuten. Der Segelclub Eckernförde und die Organisationschefin Gisela Schäfer konnten den Seglerball als großen Erfolg verbuchen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen