Landjugend Bünsdorf : Landjugend weiter mit Doppelspitze

Der neue Vorstand: Sebastian Schröder, Philipp Claußen, Rico Wandrowsky (oben), Gönke Thode, Rieke Thomsen, Anna Lena Behn (oben), Julian Haß und Vanessa Sachau.
Der neue Vorstand: Sebastian Schröder, Philipp Claußen, Rico Wandrowsky (oben), Gönke Thode, Rieke Thomsen, Anna Lena Behn (oben), Julian Haß und Vanessa Sachau.

Rico Wandrowsky und Vanessa Sachau sind die Vorsitzenden der Landjugend Bünsdorf

von
09. März 2018, 05:55 Uhr

Bünsdorf | Die Landjugend Bünsdorf und Umgebung hat einen neuen Vorstand. Auf der Jahresversammlung ist Rico Wandrowsky erneut zum ersten Vorsitzenden gewählt worden, die erste Vorsitzende an seiner Seite ist Vanessa Sachau. Die neuen zweiten Vorsitzenden sind Gönke Thode und Philipp Claußen. Die Posten der dritten Vorsitzenden werden von Rieke Thomsen und Julian Haß übernommen. Neue Kassenwartin ist Anna Lena Behn, und Sebastian Schröder ist zum Raum- und Gerätewart gewählt worden.

Der neue Vorstand spiegelt die Vielseitigkeit der Landjugend wider: Neben drei Junglandwirten ist vom Krankenpfleger und Milchtechnologen über die Hotelfachfrau, die Verwaltungsfachangestellte und der agrarwirtschaftlich- technischen Assistentin alles vertreten.

Das Landjugendjahr 2018 steht mit seinen vielen Programmhöhepunkten in den Startlöchern: Die 51. Orientierungsfahrt am Sonntag, 25. März, wird zum ersten Mal im Elsdorfer Umland stattfinden und verspricht so auch für erfahrene Teilnehmer eine neue, spannende Herausforderung zu werden. Gestartet wird in Zweier-Teams, mehrere Teams können eine Mannschaft bilden. Die Orientierungsfahrt umfasst eine Strecke von rund 80 Kilometern, auf der Schilder und Gegenstände entdeckt und notiert werden müssen. An verschiedenen Stationen sind Spiele und Geschicklichkeitsaufgaben zu bewältigen sowie Fragebögen zu beantworten. Abfahrt ist um 10 Uhr im Bokelweg 9 in Elsdorf-Westermühlen. Am Donnerstag, 22. März, 19 Uhr, findet der Vorbereitungsabend im König Ludwig statt. Dort werden wichtige Regeln und Abläufe erklärt sowie letzte Unklarheiten beseitigt. Anmeldungen bei Thies Böhrnsen unter Tel. 0162/3324481, weitere Anmeldungen sind am Vorbereitungsabend und am Starttag ab 9 Uhr vor Ort möglich. Die Siegerehrung aller Teilnehmer findet beim Oster-Orie-Ball am 31. März, 19.30 Uhr im König Ludwig statt.

Die Scheunenfete in Bünsdorffeld auf dem Hof Jebe ist für den 2. Juni geplant.



zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen