zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

21. Oktober 2017 | 11:29 Uhr

Kunstvolle Dickmacher

vom

shz.de von
erstellt am 11.Mai.2013 | 03:59 Uhr

eckernförde | Riesige knackige Möhrchen in knallorange, pinkfarbene Törtchen und zuckersüße Rettungsringe in Donut-Form - das alles malt die Künstlerin Anita Schwieger am liebsten im Format 80 mal 120 Zentimeter. Sie stellt sich und ihre Kunst am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr unter der Überschrift "Ich bin was ich bin" in der Galerie BILDschön, Kieler Straße 68 bis 70, vor. Die Moderation übernimmt Ines Barber. Die Künstlerin bringt Farbe und Pinsel mit, um den Besuchern ihre ausgefeilte Mal-Technik zu demonstrieren.

Anita Schwieger (Jahrgang 1970) hat an der Kieler Muthesius-Schule studiert. Inzwischen lebt und arbeitet sie in Todendorf. Ihre Bilder hängen in Restaurants, Arztpraxen, Großraumbüros oder auch Banken, so hat sie 2012 bereits in der Förde Sparkasse ihre Eisbecher-Bilder ausgestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen