Lange Nacht „Theater & Tanz“ : Kult(ur)-November zweiter Teil

Avatar_shz von 11. November 2018, 18:27 Uhr

shz+ Logo
Marie Dibbern und Jan Moritz Nußbaum von der Tanzabteilung des GTV aus Gettorf.
1 von 5
Marie Dibbern und Jan Moritz Nußbaum von der Tanzabteilung des GTV aus Gettorf.

In der zweiten der vier langen Eckernförder Novembernächte gab es zwölf Mal beste Unterhaltung mit Tanz und Theater. An den folgenden Novembersamstagen folgen noch Kunst und Literatur.

Eckernförde | Der Herbst an der Ostseeküste macht seinem Namen alle Ehre. Wenn auch noch nicht so richtig kalt, so erfüllt er doch alle übrigen Erwartungen: Es ist nass, trübe, oft neblig und schon so früh dunkel. Aber gegen aufkeimenden November-Blues hat die Stadtverwaltung ein gutes Mittel. Andrea Stephan, die Kulturbeauftragte der Stadt, hat zum sechsten Mal di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen