zur Navigation springen

Volkslauf : Küstenlauf in Damp feiert im September Premiere

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Neben dem beliebten Lauf zwischen den Meeren soll in Damp ein zweiter Volkslauf etabliert werden. Am 6. September wird erstmals der Küstenlauf gestartet.

Mit einer neuen Laufveranstaltung möchte das Ostseeresort Damp die Freunde des Langstreckenlaufs in Bewegung bringen und zu einem weiteren Lauferlebnis neben dem beliebten Staffellauf zwischen den Meeren nach Schwansen locken. Am 6. September wird in Damp erstmals der Küstenlauf gestartet. Entlang der Schwansener Ostseeküste bieten die Veranstalter dann drei Wettkampfstrecken mit nahezu ununterbrochenem Meeresblick an.
Der längste Lauf der Premierenveranstaltung wird auf einer 16,5 km langen Wendepunktstrecke vom Ostseebad Damp über das Naturschutzgebiet Schwansener See und die Steilküste bei Schönhagen bis zum Kappelner Strand Weidefeld und zurück führen. Bei den kürzeren Läufen ist der Wendepunkt entsprechend früher. Der 11-km-Lauf führt bis Schönhagen. Der 6-km-Volkslauf hat seinen Wendepunkt am Schwansener See. Der Startschuss für alle Läufe wird um 10 Uhr an der Strandpromenade abgegeben. „Freude am Lauf und eine landschaftlich außergewöhnlich schöne Strecke sind das Anliegen dieser Premieren-Veranstaltung“, erklären die Veranstalter vom Ostseeresort Damp und betonen den breitensportlichen Charakter der Veranstaltung, die aber auch ambitionierte Athleten ansprechen soll. Ein Kinderprogramm und eine Kinderbetreuung während des Laufs machen den Lauf auch für Aktive mit Kindern interessant. Weitere Informationen und das Anmeldeportal zum 1. Küstenlauf gibt es online unter www.kuestenlauf-damp.de.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen