Offene Ateliers in Eckernförde : Künstler auf Carlshöhe öffnen ihre Ateliers

DSC_1119.JPG von 13. Juni 2019, 15:16 Uhr

shz+ Logo
Die „Nanoora“ erstrahlt in neuem Glanz. Rechtzeitig zu den Offenen Ateliers wurden die Farben der sieben Jahre alte Plastik erneuert. Zum Team gehören unter anderem Anna Wegner und Anna Brunner-Mocka (vorn, v. l.) sowie Susanne Burmeister und Heidi Kreuziger (hinten v. l.).
Die „Nanoora“ erstrahlt in neuem Glanz. Rechtzeitig zu den Offenen Ateliers wurden die Farben der sieben Jahre alte Plastik erneuert. Zum Team gehören unter anderem Anna Wegner und Anna Brunner-Mocka (vorn, v. l.) sowie Susanne Burmeister und Heidi Kreuziger (hinten v. l.).

Im Rahmen der landesweiten Aktion Sommerateliers laden einige Künstler bereits am 15. Juni ein. Am Sonntag planen weitere Künstler viele Aktionen.

Eckernförde | Ateliers haben eine eigene geheimnisvolle Magie. In ihren Räumen planen, denken, fantasieren, experimentieren und produzieren Künstler. An diesem Wochenende, 15. und 16. Juni, öffnen Künstler auf Carlshöhe im Rahmen der landesweiten offenen Sommerateliers der Landesverbände für angewandte und bildende Kunst von 11 bis 19 Uhr ihre Räume für die Öffentl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen