DRK-OSterbasar : Kreative Oster-Handarbeiten

Avatar_shz von 28. März 2019, 16:41 Uhr

shz+ Logo
Heinke Stark, Leiterin des Basarkreises (links), und Ines Brockstedt haben eine Menge Zeit und Kreativität in die Anfertigung von ihren Produkten für den Osterbasar investiert.
Heinke Stark, Leiterin des Basarkreises (links), und Ines Brockstedt haben eine Menge Zeit und Kreativität in die Anfertigung von ihren Produkten für den Osterbasar investiert.

Die Damen des Bastelkreises im DRK Gettorf arbeiten fleißig an ihren Verkaufs-Produkten für den Osterbasar am Sonnabend.

Gettorf | Das Osterfest rückt immer näher. Aus diesem Anlass wird im DRK-Haus in Gettorf fleißig gewerkelt. Knapp 20 Frauen des Basarkreises schneidern, nähen, stricken, stopfen, filzen und zupfen unter der Leitung von Heinke Stark dienstags zwischen 9 und 11 Uhr an ihren Kunstwerken. Wie viele Stunden da bislang zusammengekommen sind, kann niemand genau sagen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen