shz+ Logo
In Kosel scheint Bedarf nach mehr Bauplätzen zu bestehen. Ob für Familien oder für andere Generationen und vor allem wo, darüber soll eine vom Bauausschuss angeschobene Aktualisierung der Innenpotentialanalyse und einer zusätzlichen Betrachtung von Flächen im Außenbereich durch ein Fachbüro.

Bauausschuss sieht Bedarf für neues Wohnen : Kosel startet Flächensuche für neues Baugebiet

In Kosel scheint Bedarf nach Bauplätzen zu bestehen. Ob für Familien oder für andere Generationen und vor allem wo, dazu soll eine vom Bauausschuss angeschobene Aktualisierung der Innenpotentialanalyse und eine zusätzliche Betrachtung von Flächen im Außenbereich durch ein Fachbüro Infos liefern.

Bauausschuss in Kosel empfiehlt Flächenanalyse für Suche nach möglicher Bauentwicklung.

Kosel | Von zahlreichen Anfragen nach Wohnraum und Baugrundstücken sprach Manfred Schorr (wählbarer Bürger für die KWK) im Bauausschuss. „Wir müssen an unsere Kita, den Bäcker und die Vereine denken, die brauchen Nachwuchs“, ergänzte er und begründete damit den Antrag seiner Fraktion auf bauliche Entwicklung und ein neues Baugebiet in der Gemeinde. Und Schlör...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen