Eckernförde : Kommentar: Die Demo vor dem Sandkrug war beeindruckend

shz+ Logo
Während die Spitze des Zuges bereits auf dem Rückweg auf der B 76 war, gab es im Begegnungsverkehr Applaus von den Nachfolgenden. „Musik ist Trumpf“ meint Karin Lucke.

3000 Menschen setzen ein Zeichen für einen feierfähigen Südstrand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von
09. September 2019, 11:00 Uhr

Eckernförde | 3000 Menschen haben am Sonntag ein unübersehbares Zeichen für einen freien Südstrand gesetzt. Deutlicher – und friedlicher – geht es nicht.   Ein großes Kompliment an Veranstalter Gerrit Baumeister, der e...

drökfcneEer | 0003 enhMnesc nbhae ma gnntSao eni üearrusenbehbs eeinZch ürf ennei nifree nürtddsaS gete.zst cteheDruil – nud ifehdrlierc – ehgt se hnct.i

 

nEi srßgeo pteoiKnlmm an etrraasntVle Getirr at,iureesBm der se aegffhsct tah, mit erenis o-acFkbeorepGp „oPr ulurK!t retnzKoe & ayrtsP ma asütdnrSd in Erer“fcnköed os elevi enhesMcn zu ngb.ewee

er:eetlnsWie rrdceeEnökf htest fau und tläh uesznmma

 

rDe rlgeKä war ctnhi vor Otr

isB auf niene – gda-krrhenSAnnouw Ltuz ei,Rermtti edr ide Sdtta tim nalegK ufa uEalinhntg onv msiorcmnniäumthLsezis ma ünSsdtdar und erd B 76 tvrlgeka dun den snaernrteaVlt vno Feents ndu rsaPty ma drdastSnü dse eLbne scwehr amht.c Er rwa ma ngatSon tinch rov rO,t rnu die gtssäMeeer vro nierse ugnonWh ernwa uz eseh.n nigeEi dre itweenre -nhAkweoSudrnna,gr dei bnedüwerieg mit dne rneieptonrdseet rBgüern pyianhimset,res ieknnwt edn ettaDnnermnso dfaetnnmuru zu – hrem las eein enett e.etGs

 

örrEdnecfke illw und auctbhr nde asddürtn.S nnWe ien riezleEnn ads ndaesr sit,he ist sad inse eoPlmrb ndu oetlsl die nKeeeqnosnuz .hinzee neD uishjietrcsn gW,e dne etteirRmi nenghgscaeiel at,h tnbigr unezah ide gatesem ttdSa engeg ihn auf nud rdüfte – os die frEruagnh tfas lrlae ghenbesrii ehreVfnar – uhac orv Gitechr ncith uhete.csrhnd rE sloetl dsa neazreeptik dnu niense ierFnde imt emd ddtarnsüS ndu Eecekfrdörn hamce.n

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen