Tag des offenen Denkmals erstmals in Karby : „Knabberspuren“ und zu kurze Eisen

shz+ Logo
Eines der sehenswerten Kleinode in der Karbyer Kirche: Die Kanzel, eine Renaissancearbeit von 1592. Wie Ortschronist Thomas Becker (4.v.l.) beschrieb, stammt sie vermutlich aus der Werkstatt von Hans Gundewerth d. Ä aus Eckernförde.
Eines der sehenswerten Kleinode in der Karbyer Kirche: Die Kanzel, eine Renaissancearbeit von 1592. Wie Ortschronist Thomas Becker (4.v.l.) beschrieb, stammt sie vermutlich aus der Werkstatt von Hans Gundewerth d. Ä aus Eckernförde.

Tag des offenen Denkmals: Ortschronist Thomas Becker führte durch die Kirche

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
09. September 2018, 17:53 Uhr

Karby | Auch wenn die Karbyer Kirche derzeit einen Mantel aus Gerüsten besitzt, erstrahlt darunter das alte Backsteinwerk bereits in neuem Glanz. Am gestrigen Tag des Offenen Denkmals konnten sich die Besucher a...

yKbar | uchA enwn edi ebrKyra reKihc ezeirdt neine netlMa asu üesnteGr szet,tib rtehrlsta tedaunrr asd tela ekBwasintcker ibetesr in nmeue nGlaz. mA ggstnreei agT sed Ofeenfn kaelsmnD etnkonn hcsi ide cBeurehs ucah nov dne nhieharezlc neiKeldon mi rnIeenn nbresegite sal.sen Mit dme orhnOssretticn hmoasT kBerce hetatn sei ninee ienreervst rhüeFr an eirhr ie,eSt der ied iccsGteheh sed Kiscabrunhe mti rmchiazehle neticceGhhs zu rnewzü .uwesst

lekE udn Lnzroe deinenxB eentsh vor imnee Süktc lklzna,ebHo ads ni der helGnakdlee lslutsetgae tsi D„sa tis ein ütkcS omv Ghscntlo.kleu 050 ahJer al“t, tlkrräe ckerB.e nrgliüUcphrs lelnso ied stleBakeinen 30 alm 30 tiZetenmre smeenseg aneh.b rDe nZha der eZit tha dsa Enhzilceho eihctl dnrewe, und ied hZn“„äe red kefzrälHo ni inenes sAaemußn hcpnsurfme nes.sal oheSlc teekAarft usa erd Beiazut erd cerihK neEd esd 13. tdsrurhnahJe fteidn man inhct remh evli,e endn das tausGoshet ewudr im Lufae nvo eatnuhderrhnJ um eSiisrk,ta krcoeGtnlum dun rufGt riretetew ndu remmi rediwe u.gmaeubt ieD csigepnurlhrü zcleodHke durew ,nebiewtglö ied icteshogn tSnntobepeesigrfz in bgorud,gein grkleiidgelnei Ftnsree eumntdae,wgl eien mrpeoE üfr sad Adlveksol ndu ein sterrepeednnhc Zanugg ovn eßuna neeffh,agsc sda o,rrNodt dchru dsa ugscüprilnrh ide eFunar nge,ign aezruu.gtme eWi sich ied Kchrei eehut netsätrepr,i sti ies sad gbriEsen reien nkolmnleeovm nganiSuer nov 793.1 Dbiea eadentntns uach ied nnoegzrbSiteepfts drweie .uen

asDs 8416 hcau lma ide edrePf rde aaeiKrevll hier nhegbrutectar nwaer und ide ihtüKlrenhesc ebnrntaknb,ae gab Bercke boenes muz stBnee eiw ied ctscieGheh nvo end seeirnne evdQeniruenrbr: nI end 0r95e1 rJahne etath miSdche musAs rtePsene aus rxmöHka dne fguAatr ne,bmkmoe eidse uz egerfni.t Er a,mk httesczä imt gmuaAenß die eägLn ndu tthae scih um eizw tteieZernm trsätv.ezhc edznaKhrur tlgee re eid gntnSea orv red chKire in ide n,oSne ow sei heßi ndu rlnegä wenurd nud auebt esi lßnshnicdeae slhnlce n.ie iBs hteeu nthale eid ibnuengeVndr ied Kewegnieöbrclh liast.b

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen