zur Navigation springen
Eckernförder Zeitung

21. Oktober 2017 | 21:45 Uhr

Klettern für Schnelle in 18 Metern Höhe

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

shz.de von
erstellt am 10.Apr.2015 | 16:42 Uhr

Kraxelfreunde können sich auf Sonntag, 19. April, freuen: Mit dem Speed-Klettercup am Aschberg bietet die Globetrotter Lodge mittlerweile im zweiten Jahr für Jedermann ab 12 Jahren die Möglichkeit, die 18 Meter hohe Kletterwand auf dem Aschberg zu bezwingen. Los geht’s ab 11 Uhr, die abschließende Siegerehrung erfolgt voraussichtlich gegen 18 Uhr. Je nach Alter treten die Kletterer in fünf Gruppen an. Wettkampfentscheidend ist die Zeit, die der Teilnehmer vom Verlassen des Erdbodens bis zum Erreichen des oberen Endes der Kletterwand benötigt. Von den acht Euro Startgebühren erhalten die Landesforsten vier Euro zugunsten der Aufforstung der Wälder in den Hüttener Bergen. Die großen und kleinen Zuschauer erwartet neben dem Tempo-Klettern ein buntes Rahmenprogramm auf dem Gelände der Globetrotter Lodge. Den Abschluss des Tages bildet ab 18.30 Uhr zudem ein Barbecue für Teilnehmer (15 Euro) und Zuschauer (20 Euro). Voranmeldungen sind unter Tel. 04644  /  97  37  170 oder per Mail an info@globetrotter-akademie.de unter der Angabe von Namen und Alter möglich.

DRK Gesangsabend ein letztes Mal ohne Leitung



Der DRK-Ortsverein Osterby trifft sich am kommenden Donnerstag, 16. April, zum gemeinsamen Singen. Da Leiterin Silke Kazemi ihre Tätigkeit erst am 23. April wieder aufnehmen kann, wird das Treffen ein letztes Mal ohne sie stattfinden. Vorsitzende Marlies Stölting hofft trotzdem auf eine rege Beteiligung: „Wir werden üben und uns austauschen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen