zur Navigation springen

Kirchenschiff - Lauftag für die Karbyer Kirche

vom

shz.de von
erstellt am 21.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Karby | Stühle für den Altarraum und, wenn möglich auch für den Turmraum der Karbyer Kirche - die Anschaffung der 30 bis 50 stapelbaren Stühle möchte der Förderverein Karbyer Kirchenschiff mit seinen Zuschüssen fördern. Eine gute Gelegenheit dazu beizutragen ist die Teilnahme am bereits zweiten Kirchenschifflauf, der am Sonnabend, 8. Juni, stattfindet.

Wie es schon gute Tradition ist, so war es auch schon beim ehemaligen Karbyer Orgelpfeifen-Förderverein, starten um 14 Uhr die Teams aus den Gemeinden Brodersby, Schönhagen, Winnemark und Schuby jeweils am Feuerwehrgerätehaus und in Karby an der Kirche. Das Orts-Team, das die meisten Teilnehmer joggend, walkend, auf Inlinern oder per Rad zur Teilnahme motivieren kann, und das Ziel, Gemeindehaus in Karby erreicht, gewinnt den Wanderpokal. Zuletzt holten sich die Schönhagener/Brodersbyer diesen. Die Startgebühr beträgt drei Euro je Person. Am Ziel warten kühle Getränke, Gegrilltes, Kaffee und Kuchen auf alle. Mit den Einnahmen soll das erste Projekt des Vereins, die Anschaffung der Stühle, erleichtert werden. Bisher konnte der Verein 4500 Euro sammeln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen