Nach dem Brandanschlag : Kiosk am Borbyer Ufer wird wieder aufgebaut

23-7984172_23-54804914_1377792478.JPG von 27. November 2018, 11:04 Uhr

shz+ Logo
Der abgebrannte Kiosk am Vogelsang wurde wieder aufgebaut. Nebenan entsteht ein Nebengebäude mit WC.
Der abgebrannte Kiosk am Vogelsang wurde bereits wieder aufgebaut. Nebenan entsteht ein Nebengebäude mit WC.

Fünf Monate nach dem Brand des Reetdach-Kiosks am Borbyer steht fest: das Gebäude wird wieder aufgebaut. Auch ein Nebengebäude wird errichtet.

Eckernförde | In der Nacht zum 29. Juni fiel der beliebte, reetgedeckte Kiosk am Vogelsang einem Brandanschlag zum Opfer. Ein junges Pärchen hatte das unter Denkmalschutz stehende, städtische Gebäude einfach abgefackelt. Für die Pächterin Simone Schmidt ein großes Unglück, sie hatte die am Hafen gelegene „Natur- KostBar“ gerade so richtig in Schwung gebracht und fr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen