Corona-Krise in Eckernförde : Kein Weihnachtsmarkt und keine Punschbuden in diesem Jahr

Arne_Peters-8499.jpg von 25. November 2020, 16:42 Uhr

shz+ Logo
Der Ykaernemarkt rund um den Kirchplatz wird in diesem Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht in der gewohnten Form stattfinden. Stattdessen wird es auf verschiedenen Flächen in der Innenstadt vereinzelte Buden geben.
Der Ykaernemarkt rund um den Kirchplatz wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Stattdessen wird es nur vereinzelte Handwerker-Buden entlang der Kieler Straße geben.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sollen Menschenansammlungen vermieden werden.

Eckernförde | Es wird in diesem Jahr zur Adventszeit keinen Weihnachtsmarkt und keine Punschbuden in der Eckernförder Fußgängerzone geben. Das teilte jetzt Stefan Vollbehr von der Eckernförde Touristik und Marketing GmbH (ETMG) mit. Zunächst hieß es noch, dass die Bud...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen