Momentaufnahme bei Corona : „Kein Tourist. Von Beschimpfungen etc. bitte absehen“

shz+ Logo
Gesehen an einem Auto aus Rheinland-Pfalz.

Die Corona-Krise treibt seltsame Blüten. Eine Entschuldigung an den Verfasser einer kleinen Notiz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

DSC_1119.JPG von
07. April 2020, 17:26 Uhr

Eckernförde | Die Corona-Krise treibt seltsame Blüten. Nun müssen sich Bürger, die nicht aus Schleswig-Holstein kommen, schon im Vorwege für ihr Hiersein rechtfertigen. Ein kleiner Zettel an einem Pkw aus Rheinland-Pfa...

renfEöcedrk | eDi resni-aKCroo rtetib essetaml .ltneüB nuN süenms scih eg,rBrü edi nihct asu lStslHegin-secihow on,mmke ncsho mi gweroeV für irh rHiinees cifnhtr.ereget nEi ineerkl lteetZ an enmie kPw usa zanhfalP-ldRnie aemhct chmi sconh trhce nackicehh.ldn

Wtfhahno & irgäibtstaet in !erckföEnrde Knei Ttosu!ir onV scfhegeBnmnpui c.et bteit eabne.hs kn aDe.

Daarfu  atns:d nhaf„oWht & äibgtertsait in rkrecEneö!fd inKe !orTuits Vno pesihgfnBnuemc .cte etbit bnsea.he D.eakn“ oS wtsae iew mchaS ermbküa ihm.c ücNtrlhia eevsthre ich eid o-CegeRlu,ngennrao hcau die esee.tgnburEsiinnmime heeGrö ihc hodc lsesbt zu den Rons.tipneiiketa rbAe iirndweeg epniefmd chi sie tmrztdeo als lgesgriu nud ürsrpeev dne n,Wscuh cimh ibe emd essrfaerV uz ecnhtudeins.lg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen