Kammerphilharmonie Sopot heute in der Stadthalle

Die Polnische Kammerphilharmonie Sopot spielt am 7. März in der Stadthalle.
1 von 2
Die Polnische Kammerphilharmonie Sopot spielt am 7. März in der Stadthalle.

von
07. März 2018, 12:27 Uhr

Auf Einladung der Konzertreihe spielt heute die Polnische Kammerphilharmonie Sopot unter der Leitung von Wojciech Rajski in der Stadthalle. Das 1982 in Sopot gegründete Orchester genießt einen hervorragenden Ruf in der europäischen Musikszene. In Eckernförde spielt das Orchester die Ouvertüre zu „Die Geschöpfe des Prometheus“ op. 43 und die Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36. Für Beethovens fünftes und letztes großes Klavierkonzert, das zu den weltweit am häufigsten aufgeführten Klavierkonzerten gehört, ist an diesem Abend mit Alexander Krichel einer der bekanntesten deutschen Pianisten zu Gast.

Das Konzert in der Stadthalle beginnt um 20 Uhr, Karten im Vorverkauf sind grundsätzlich erhältlich in der Buchhandlung Liesegang, Kieler Straße 19, Tel. 04351/ 8 98 52 80 sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen